Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Stand: Juni 2015

1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand von Waren an Verbraucher innerhalb von Deutschland, Schweiz, Österreich, Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Lettland, Kanada, Kroatien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, USA und Zypern.

Die Natureskin GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerinnen Dr. Marion Wurm und Dr. Nora Schützeberg, betreibt unter der Internetadresse www.natureskin.com und www.natureskin.ch einen Online Shop. Es werden Kosmetikprodukte, Geschenke und Accessoires angeboten.

2 Vertragsschluss

2.1 Ihr Vertragspartner ist:

Natureskin GmbH

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Beschwerden haben, können Sie sich an uns wenden. An Werktagen sind wir von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer +41 76 448 3010 oder +49 178 28 77401 für Sie erreichbar. E-Mails an info@natureskin.com werden in der Regel am selben Tag bzw. am nächsten Werktag beantwortet.

2.2 Die Darstellung unserer Waren im Online Shop stellt noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Mit Ihrer Bestellung machen Sie uns ein verbindliches Kaufangebot. Ein Kaufvertrag kommt durch unsere Annahme Ihres Angebotes, entweder durch Lieferung der Ware oder durch eine Ihnen zugehende Auftragsbestätigung zustande. Sofern Sie von uns eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erhalten, stellt diese nicht bereits die Annahme Ihres Vertragsangebotes dar.

Bei der Bestellung über unseren Online Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt fünf Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und gegebenenfalls abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt bestätigen Sie die Versandart. Im vierten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf  “kaufen” an uns absenden. Anschließend erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten.

3 Widerrufsbelehrung/ Rücktrittsrechtsbelehrung

Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen unter Angabe von eindeutigen Gründen in Textform (z.B. E-Mail) oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §§ 5 c ff. KSchG. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Natureskin GmbH, Gumelenstrasse 9, CH-8810 Horgen, oder E-Mail info@natureskin.com.

Widerrufsfolgen/Rücktrittsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter  “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Weiteres siehe unten bzgl. Widerrufsbelehrung und Kostenerstattung sowie Gewährleistung und Haftung unter 10.

Ende der Widerrufsbelehrung (Rücktrittsrechtsbelehrung)

4 Preise / Versandkosten / Zahlungsbedingungen

4.1 Die im Online Shop genannten Preise sind Endpreise in Euro/ CHF inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer und ggf. zuzüglich der unten aufgeführten Versandkosten. Bei Lieferungen innerhalb der EU (  ausser Deutschland) und außerhalb der EU ( ausser Schweiz)  erfolgt die Berechnung ohne Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen innerhalb der EU – ausser Deutschland- erfolgt die Berechnung ohne Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt als ” delivery at place ( DAP)”. Dies bedeutet, der Kunde bezahlt die jeweilige Mehrwertsteuer des Landes, wohin geliefert wird, sowie mögliche Zollgebühren. Bei Lieferung in das außereuropäische Ausland oder nicht EU – Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Diese Gebühren sind vom Empfänger zu tragen.

Ab einem Warenwert von € 150,00 liefern wir versandkostenfrei. Unter einem Warenwert von € 150,00 fallen folgende Versandgebühren an:
Lieferpauschale für Porto und Verpackung innerhalb Deutschland: € 3,90. Lieferpauschale für Porto und Verpackung innerhalb der Schweiz: 7 CHF.
Lieferpauschale für Porto und Verpackung innerhalb Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern: € 6,00.
Lieferpauschale für Porto und Verpackung innerhalb Liechtenstein, Norwegen, Andorra, San Marino, Serbien und Kroatien: € 8,00.

Wir versenden mittels Deutscher Post, Swiss Post und DHL.

4.2 Zahlungen sind per Kreditkarte, Pay Pal und Überweisung per Vorkasse und nur in Deutschland und der Schweiz auch auf Rechnung nach vorherige Anfrage per e-mail möglich. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa und MasterCard. Die Kreditkartennummer wird über eine verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen. Überweisung per Vorkasse oder Rechnung an unten angeführtes Konto. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Konto bzw. sollte nach Erhalt der Ware innerhalb von 10 Tagen erfolgen.

Bankverbindung:  Zürcher Kantonalbank ZKB
IBAN: CH7800700110005094617
BIC: ZKBKCHZZ80A

Empfänger: Natureskin GmbH

4.3 Sofern Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

5 Lieferung / Nichtverfügbarkeit

5.1 Wir versenden innerhalb von zwei bis drei Werktagen nach Erhalt der Bestätigung des Zahlungseingangs durch unser Kreditinstitut oder unserer Bank. In der Regel dauert die Lieferung 2- 3 Werktage bei Lieferungen innerhalb Deutschlands und 5-10 Werktage bei Lieferungen in andere Länder der EU, Schweiz, Liechtenstein, Norwegen, Andorra, San Marino, Serbien und Kroatien.

5.2 Unser Online Shop arbeitet in Echtzeit und wird laufend aktualisiert. Dennoch kann es aus verschiedenen Gründen vorkommen, dass wir einen Artikel nicht auf Lager haben. In diesem Fall erhalten Sie eine Nachricht von uns und bekommen Ihr Geld unverzüglich zurück überwiesen bzw. eine entsprechende Gutschrift auf Ihrer Kreditkarte. Bei Schreib- oder Rechenfehlern sind wir ebenfalls berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

5.3 Wir tragen das gesamte Risiko für Beschädigungen oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zu Ihnen. Wir bitten Sie, bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um Benachrichtigung innerhalb von 24 Stunden. Die Nichteinhaltung dieser Bitte schränkt Ihre gesetzlichen Ansprüche jedoch nicht ein.

6 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7 Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP – Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Sofern Sie sich mit der Zusendung des Natureskin Newsletter einverstanden erklärt haben, können Sie diesen selbstverständlich jederzeit durch Mitteilung an uns abbestellen.

Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung:

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte:

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogener Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Natureskin GmbH, Gumelenstrasse 9, CH-8810 Horgen, oder Natureskin GmbH, Aurikelstrasse 8, D- 82031 Grünwald, E-Mail info@natureskin.com.

Links auf andere Internetseiten:

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen. Siehe auch Impressum.

8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Horgen, Schweiz oder Grünwald, Deutschland vereinbart.

9 Salvatorische Klausel

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in seinen übrigen Teilen verbindlich. Das gilt nicht, wenn das Festhalten an dem Vertrag für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellen würde.

10 Widerrufsbelehrung und Kostenerstattung sowie Gewährleistung und Haftung

In dem Falle, dass der Kunde Endverbraucher ist, hat er das Recht, binnen 14 Tagen seine auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Fristenwahrung genügt das rechtzeitige Absenden per Brief, Fax, E-Mail oder der Ware. Dies kann nur mit einer eindeutigen Begründung geschehen.

Hinweis:

Sie finden die Adressdaten für Rücksendungen auch auf ihren Versandunterlagen.

Rücksendung

Unfreie Rücksendungen können nicht entgegengenommen werden. Bitte senden Sie diese daher nicht unfrei zurück. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht.

Die Erstattung erfolgt gemäß den Standardtarifen unserer Zustellpartner. Express – oder Sperrgutzuschläge oder Zuschläge durch etwaige Sonderkosten können nicht rückerstattet werden.

Kostenersatz

Sofern die retournierte Ware sich durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme verschlechtert hat, ist der Kunde zu einem Wertersatz verpflichtet. Der Kunde hat jedoch das Recht, die Ware vorsichtig und mit der nötigen Sorgfalt (wie dies etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre) zu prüfen. Einen eventuellen Wertverlust der Ware, der durch die, über eine sorgsame Prüfung hinausgehende, Nutzung der Ware entsteht, hat der Kunde zu tragen, wenn die Ware nicht mehr als neu verkauft werden kann.

Angebrochene Verpackungen können nicht zurück genommen werden.

Gewährleistung und Haftung

Wir gewähren auf alle gelieferten Produkte die gesetzliche Gewährleistung. Bei der Auswahl unserer Artikel haben wir größten Wert auf Qualität gelegt. Weist die gelieferte Ware offensichtliche Mängel auf, und dazu zählen auch Transportschäden oder Herstellerfehler, so reklamieren Sie bitte unverzüglich bei unserem Kundenservice.

Transportschäden sind direkt bei Wareneingang bei unserem Spediteur (DHL, Deutsche Post etc.) zu vermerken.

Reklamationen können nur mit Kaufbeleg anerkannt und bearbeitet werden. Versteckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung zu melden. Es ist uns vorbehalten, die defekten Waren zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu liefern. Die Kosten für den Transport der Waren zu uns und von uns zum Kunden werden bei berechtigten Reklamationen von uns übernommen.

Bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen gelten für während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht auftretende Mängel die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes ihrer vergeblichen Aufwendungen.

Wir haften in vollem Umfang für entstandene Schäden in den folgenden Fällen: dem Grunde nach bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, dem Grunde nach für grobes Verschulden einfacher Erfüllungsgehilfen, außer die Natureskin GmbH kann sich laut Handelsbrauch davon freizeichnen. Die Haftung erstreckt sich auf den typisch vorhersehbaren Schaden. Sollte den Kunden ein Mitverschulden treffen, so ist dies diesem anzurechnen. Unberührt hiervon bleibt die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz.

© Nature Skin | AGB | Zahlung und Versand | Impressum